Bericht Weihnachtsfeier 2014 - Mitteilungsblatt PDF Drucken
Mittwoch, 07. Januar 2015 um 16:59

Winterfeier

 

Über 300 Gäste kamen am vergangenen Samstag zur Winterfeier des TV Hausen. Noch vor der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden eröffnete die Dance Company unter der Leitung von Martina Wolf mit einer fetzigen Darbietung am Stepp-Brett den Abend. Die Gruppe zeigte im Verlauf des Abends nochmals, warum sie das Jahr über Einladungen zu vielen Show Acts erhält, und so unseren Verein über die Region hinaus bekannt macht.

 

Die "Little Dreamers" unter der Leitung von Tamina Meidinger und Luisa Christ zeigten, dass unser Verein im Bereich Tanzen über eine hervorragende Nachwuchsarbeit verfügt.

 

Auch das Angebot im Turnbereich für Kinder und Jugendliche wird hervorragend angenommen. Stellvertretend für die 3 Turngruppen im TV zeigten uns die "Fantastischen 10" unter der Leitung von Karin Hönnige Übungen am Boden und am Kasten.

 

Die "Dreamers", unsere bereits etwas älteren Nachwuchstänzerinnen unterstrichen unter der Leitung von Tamina Meidinger nochmals die hervorragende Jugendarbeit im Tanzbereich. Auch sie hatten im vergangenen Jahr schon mehrere Auftritte bei überregionalen Events.

 

Die "Verrückten Gigger", zum Leben erweckt von den "Alten Herren" unserer Fußballabteilung, brachten unter der Leitung von Karin Hönnige mit ihrer Schwarzlicht-Show die Stimmung in der Halle zum (vorläufigen) Höhepunkt.

 

Vor der Pause folgten noch Ehrungen durch den Turngau Heilbronn und die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens an über 35 Mitglieder des TV Hausen.

 

Das Theaterstück, geschrieben von Wilfried Keller, begeisterte alle Anwesenden. Angelehnt an das Märchen "Aschenputtel" erzählte das Stück die Geschichte der hübschen Hausener Mädchen, des Dorfgiggers "Caruso und eines nicht passenden Gummistiefels.

 

Großer Beifall war der Lohn für die Schauspieler, den Autor und die Manager der Musical-mäßigen Sound- und Lichttechnik.

 

 

 

Kinderweihnachtsfeier

 

Es wurde viel geturnt bei der diesjährigen Kinderweihnachtsfeier. Am Nachwuchs fehlt es beim TV Hausen nicht. In allen Altersklassen gab es an den Turngeräten viel zu sehen.

 

Angefangen bei den „Kleinsten“ mit einfachen Rollen bis hin zum Synchronturnen am Kasten und Boden der schon „Älteren“ mit tollen Kopfständen, Handständen und Überschlägen. „Das Schwein macht winke winke“ mit Rüssel, Ringelschwänzchen und rosa Ohren tänzeln die kleinsten über die Bühne während es beim Trommeln auf den Bällen etwas lauter wurde. Bei fetziger Jump Style, Jazz und Hip Hop Musik zeigen die Nachwuchstänzerinnen ihr Können.

 

Mit lautem Gesang wurde am Ende der Nikolaus in der Halle begrüßt, der einen Sack voller Geschenke mitbrachte. Jedes Kind durfte mit eine paar Süßigkeiten und einem Multifunktionstuch nach Hause gehen.

 

Vielen Dank allen Helfern und Mitwirkenden vor, hinter und auf der Bühne.....

 

 

 

Der Turnverein Hausen wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren eine gesegnete Weihnachtszeit und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!